Chainlink-Preisanalyse: LINK marschiert in Richtung 3 USD und erholt sich gegen Bitcoin

LINK stieg in den letzten 2 Tagen um insgesamt 10% auf 2,80 USD. Bei der 100-Tage-EMA hat es nun Widerstand erreicht, da es sich zum Ziel gesetzt hat, über 3,00 USD zu steigen.

Gegenüber Bitcoin ist LINK ebenfalls gestiegen, da es von 0,00033 BTC auf 0,00038 BTC gestiegen ist

LINK beendete den März mit einer Erholung auf das Unterstützungsniveau von 2,20 USD, als es anfing, höher zu steigen. In den letzten 2 Tagen gelang es ihm, über die 200-Tage-EMA zu steigen und den Bitcoin Circuit bei 2,74 USD (bärisches 0,382 Fib Retracement) zu brechen, um den aktuellen Widerstand bei 2,80 USD zu erreichen – bereitgestellt durch die 100-Tage-EMA.

Sobald die 100-Tage-EMA gelöscht ist, könnte die Kryptowährung weiter über 3,00 USD steigen und mehr von den Verlusten im März 2020 zurückgewinnen.

Oberhalb von 2,80 USD liegt die erste Widerstandsstufe bei 3,00 USD (1,272 Fib Extension). Danach liegt der Widerstand bei 3,17 USD (rückläufiges .5 Fib Retracement), 3,33 USD (1,618 Fib Extension) und 3,60 USD (rückläufiges 0,618 Fib Retracement).

Nach unten hin liegt die Unterstützung bei 2,75 USD, 2,60 USD (200-Tage-EMA) und 2,40 USD.

Der RSI ist über das Niveau von 50 gestiegen, da die Käufer die Marktdynamik dominieren. Wenn es weiterhin auf diesen Höhen bleiben kann, wird LINK sicherlich in der Lage sein, 3,00 USD zu überschreiten.

Gegen Bitcoin konnte sich LINK von der Unterstützung bei 0,00033 BTC erholen und erreichte heute bis zu 0,000385 BTC. Es stieß auf Widerstand durch ein bärisches .236 Fib Retracement und ist derzeit in einen Kampf verwickelt, um hier oben zu brechen.

Bei Bitcoin kann man die neue Plattform nutzen

Wenn LINK über 0,00042 BTC weiter bestehen kann, wird es gegen Bitcoin optimistisch und ist auf einem guten Weg, sich vom Preisverfall im März 2020 zu erholen

Die erste Widerstandsstufe über 0,000385 BTC liegt bei 0,0004 BTC. Darüber liegt der Widerstand bei 0,00042 BTC (bärisch .382 Fib Retracement), 0,000448 BTC (bärisch .5 Fib Retracement) und 0,00046 BTC.

Nach unten hin liegt die Unterstützung bei 0,00036 BTC (100 Tage EMA), 0,000345 BTC und 0,00033 BTC.

Der RSI ist hier ebenfalls über 50 gestiegen, um zu zeigen, dass die Käufer die Kontrolle über die Marktdynamik übernehmen. Es gibt Raum, um viel höher weiterzumachen, was darauf hindeutet, dass die LINK-Preiserhöhung gerade erst begonnen hat.